Berlichingen - Die Perle des Jagsttals!

 

 

Die durch  Götz von Berlichingen weltbekannte Ortschaft Berlichingen liegt am Flußlauf der Jagst zwischen Jagsthausen (bekannt durch die Freilichtspiele) und dem Kloster Schöntal, einem gut erhaltenen Zisterzienserkloster.  

 

So finden sie uns: 

 

– über die A81 aus Richtung Heilbronn kommend: 

Anschlussstelle Möckmühl (ca.15 km bis Berlichingen) links Richtung Widdern.Ab Widdern dem Jagstlauf aufwärts über Olnhausen, Jagsthausen bis nach Berlichingen  folgen. 

 

– über die A81 aus RichtungWürzburg kommend: 

Anschlussstelle Osterburken (ca. 12 km bis Berlichingen)  Richtung Osterburken / Oberkessach. Von Oberkessach über Rossach nach Berlichingen. 

 

– über die A6 kommend: 

Anschlussstelle Kupferzell (ca. 25 km bis Berlichingen) der B 19 Richtung Künzelsau folgen. Ab Künzelsau das Kochertal abwärtsüber Ingelfingen, Niedernhall, Weißbach bis nach Forchtenberg. In Forchtenberg über Neuwülfingen hinüber ins Jagsttal nach Berlichingen.

150565